Back to overview

Press

Big Data, big waste? Datenballast ist teuer, gefährlich und belastet die Umwelt

Überflüssige Daten sind Kostentreiber, Risikoquelle und Umweltbelastung zugleich. Nachhaltiger Umgang mit Daten dagegen schont die Ressourcen, eliminiert Gefahrenpotenziale und senkt die Kosten. Wie entdeckt man Datenballast, analysiert und entfernt ihn rückstandsfrei.

Zum Artikel (externer Link)