Zurück zur Übersicht

Presse

Fast zwei Drittel aller IT-Entscheider wollen ihre Daten für den Klimaschutz löschen

Für das Gros der deutschen Unternehmen steht die Verringerung des CO2-Fußabdrucks auf der Agenda ganz weit oben. 63 Prozent der IT-Verantwortlichen wollen dafür Daten über Bord werfen, allerdings weiß jeder Fünfte nicht, wie viele Daten überhaupt vorhanden sind. Das zeigt eine neue Aparavi-Umfrage.

Zum Artikel (externer Link)