APARAVI vs. Data Breach

Schnelle & akkurate Beurteilung Ihrer kompromittierten Datenbestände

Verteidigen Sie Ihre Unternehmenswerte!

Kennen Sie Organisationen, in denen man hofft, dass der nächste Data Breach an ihnen vorübergeht? Wir bei APARAVI sind eher Realisten. Deshalb sprechen wir hier offen: Es wird passieren. Die Frage ist nur, wann.

Auf den Tag, an dem Ihre Organisation einen Data Breach erlebt, können Sie sich mit APARAVI optimal vorbereiten.
Wenden Sie größeren Schaden aktiv von sich, Ihren Mitarbeitenden, Kunden und Partnern ab!

Was genau ist ein Data Breach?

Data Breaches, oder im schönsten Deutsch: Datendiebstähle sind der Albtraum jedes CISOs und IT-Admins.

Sie sind meist Folge von Datenlecks, Mal- bzw. Ransomware, Phishing, DDoS-Angriffen, erratenen Passwörtern und verlorener oder gestohlener Hardware.
Kurz: Ein Data Breach ist ein echtes, richtig großes Geschäftsrisiko!

Und es passiert den Besten: Facebook, amazon, Twitter, die Mariott-Gruppe. Gemeinsam gingen ihnen in den vergangenen vier Jahren 1,2 Milliarden Datensätze verloren. In den meisten Fällen wurden personenbezogene Daten gestohlen und im Darknet weiterverkauft.

Nicht nur für die betroffenen Kunden, sondern auch für die Unternehmen ist das teuer: Neben den hohen Bußgeldern für DSGVO-Verstöße, sind es jedoch die Kosten für den Wiederherstellungsprozess, die richtig schmerzen: 4,35 Millionen Dollar. Das kostet Unternehmen ein Data Breach im Schnitt laut einer IBM-Studie aus dem Jahr 2021.

Die APARAVI Plattform:
Soforthilfe & Prävention bei Data Breaches

Ein Großteil von Datendiebstählen geht auf „das Konto“ von unstrukturierten Daten, die sich meist so ungenutzt wie unnütz in den Systemen von Organisationen ansammeln. Als Profi für genau diese Art von Daten fährt APARAVI zwei Ansätze gegen Data Breaches: Soforthilfe und Prävention.

Schnelle & akkurate Soforthilfe bei Data Breaches

So hilft Aparavi, einen Data Breach zu identifizieren, zu verstehen und zu melden:

  • Schneller Einblick in betroffene Dateien und benutzerdefinierte Klassifizierung (RegEx)
  • Rasche Identifikation von Benutzern, die Zugriff auf betroffene Dateien hatten
  • Gültigkeitsprüfung von Datensätzen als Entscheidungsgrundlage für anschließendes Vorgehen
  • Notwendige Berichterstellung zur Einspeisung in spezifische Analyse-Tools
  • Vereinfachte Behördeninformation durch individualisierbares Berichtswesen im APARAVI Cockpit

Weniger als 10 statt bisher übliche 30 Tage benötigen Sie mit APARAVI, um Dateien mit personenbezogenen Daten zu finden und zu klassifizieren. Entsprechend schneller können Sie Betroffene informieren und schützen.
Lassen Sie sich von unseren Experten individuell beraten.

Vermeiden und Vorbereiten

Das schützt vor einem Data Breach

So hilft APARAVI, das Schlimmste zu vermeiden:

“Preppen” gegen den digitalen Ernstfall? Mag merkwürdig klingen. Aber lieber vor dem Datendiebstahl übervorsichtig sein als danach arm an Vertrauen, Reputation und Geld. Denn wie gesagt, die Frage ist nicht ob, sondern wann.

  • Kontinuierliche Scans all Ihrer Daten auf Dubletten und andere ROT-Daten, die Einfallstore sein könnten
  • Automatisierte Löschprozesse dieser Dubletten, um unnütze und zeitintensive Datensatzanalysen bei Datenpannen zu vermeiden
  • Tägliche Schnell-Scans mit Informationen zu Dateispeicherort, -name,
    -signatur, Erstell- und Änderungsdatum etc.
  • Automatische Anomalie-Erkennung, die hilft, Risiken von Data Breaches frühzeitig zu minimieren
  • Bereinigter Datenbestand, der Ihre Energiekosten und CO2-Emissionen um bis zu 40 Prozent reduziert
  • Kontinuierliche Klassifizierung von personenbezogenen Daten hilft Ihnen, Datenschutzverletzungen zu vermeiden

Fragen zur Data Breach Soforthilfe oder proaktivem Datenmanagement?

Unsere Experten helfen schnell und dauerhaft! Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Termin.