Use-Case Detailreiche Einblicke in Verträge

Im Schadensfall kommen Versicherungen ihren Vertragsverpflichtungen nach, indem sie Schäden bis zu definierten Deckungsbeiträgen erstatten. Die Höhe der Deckungsbeiträge wird in Verträgen festgeschrieben, unterschrieben, eingescannt und in verschiedenen Formaten abgelegt. Jedoch können sich diese Deckungssummen im Laufe der Zeit ändern, beispielsweise, weil neue Gesetze erlassen oder Regularien angepasst werden. Infolgedessen müssen Versicherungen ihre Verträge entsprechend adaptieren. Sie stehen dabei allerdings vor der Herausforderung, dass sie überhaupt nicht wissen, welche Verträge eigentlich von den Änderungen betroffen sind. Wenn sie die Vorgaben aber nicht umsetzen, können den Versicherungen Klagen von Kunden drohen.

Mit Aparavi geraten Versicherer gar nicht erst in diese Gefahr: Die Deep Intelligence Engine kann die Inhalte der Verträge auslesen und erkennt, in welchen von ihnen die Deckungssumme angepasst werden muss. Darüber hinaus ist es natürlich auch möglich, die Verträge nach weiteren Details zu durchsuchen, seien es die Kündigungsfristen, bestimmte Zusatzleistungen oder Ausnahmen, in denen die Versicherung nicht einspringt. Dadurch erhalten Versicherer einfach mit wenigen Klicks alle benötigten Informationen und wissen genau, welche Konditionen sie mit welchem Kunden vereinbart haben.

Use Case Cloud-Migration

Die Cloud verspricht Unternehmen zahlreiche Vorteile: einfachere Skalierbarkeit, mehr Flexibilität und Speicherplatz, niedrigere Kosten und eine bessere Performance in der Cloud. Wer es sich einfach machen will, migriert alle im Unternehmen vorhandenen Daten. Zielführend ist dies allerdings nicht, zumal die Speicher- und Datenkapazität eine entscheidende Rolle bei der Zusammensetzung der Migrationskosten spielen. Deshalb sollte der erste Schritt bei der Datenmigration darin bestehen, seine Daten genau zu kennen. Storage-Anbieter und Dienstleister für die Migration verfügen zwar über die Tools, um Daten zu verschieben, aber Unternehmen müssen selbst wissen, welche wohin sollen.

Use Case Post-Corona Audit

Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen unvorbereitet getroffen und sie mussten im Frühjahr 2020 fast über Nacht neue Lösungen wie Microsoft Office 365 oder Teams implementieren, um ihren Mitarbeitern das (Zusammen-)Arbeiten und die Kommunikation mit Kunden und Kollegen im Homeoffice zu ermöglichen. Inzwischen zeigt sich, dass die oftmals hektische und holprige Installation vielerorts zu neuen Herausforderungen geführt hat. So wurden Daten hin und her kopiert oder zigmal über verschiedene Wege geteilt und an unterschiedlichsten Orten abgelegt. Die Folge: Keiner kennt sich mehr aus.

Standorte

Zug

Baarerstr. 135
6300 Zug, Schweiz
+49 (0)89 5404 3992
www.aparavi.eu
support.eu@aparavi.eu

München

Baierbrunner Straße 25
81379 München, Deutschland
+49 (0)89 5404 3992
www.aparavi.eu
support.eu@aparavi.com

Santa Monica

Santa Monica, CA 90401
929 Colorado Ave
+1 (323) 922-2010
www.aparavi.com
info@aparavi.com

Moskau

Coming Soon